Emberá Wounaan Gebiet / Besuchen Sie Panama

WOHIN KANN MAN GEHENComarca Emberá Wounaan

Ein indigenes Gebiet in Ost-Panama. Das einzige Transportmittel um die wahren Emberá Indianer Dörfer zu besuchen ist bei Boot an einem der malerischen Regenwaldflüsse entlang zu segeln.

BASIS-INFORMATIONEN

LAGE

Comarca Emberá Wounaan

TEMPERATUR

16°C - 30°C

KLIMA

Tropisch

GELÄNDE

Regenwald

Um dieses indigene Gebiet zu besuchen, ist es nötig erst zur kommunalen Hauptstadt Union Chocó zu reisen. Das Gebiet ist überwiegend von Dschungel und Flüssen zusammengesetzt, so dass es für Touristen empfohlen ist mit einem Führer zu reisen. Aufgrund seines Status als Schutzgebiet ist der beste Weg um dieses Gebiet kennenzulernen mit einem Kanu oder einer „Piragua“ zu reisen. Die Emberá und Wounaan Einheimischen teilen ein gemeinsames Gebiet, tragen ähnliche Kleidung, und haben ähnliche Sitten und Gebräuche, aber sprechen verschiedene Sprachen. Touristen können elementare Unterkünfte, Wassertransport für Touren innerhalb des Gebiets, Führungen zu Fuß, zu Pferd oder Fahrrad, und Besuche zu den wichtigsten Flüssen anfordern. Einige bieten sogar die Möglichkeit, mit ihnen bei der Ernte, Pflanzung oder zum Angeln mitzukommen.

WAS ES ZU TUN GIBT

BESTENS BEKANNT FÜR

Die indigenen Emberá Leute und Natur-Touren.